Gesangverein Groß Vollstedt - Willkommen bei den KiJuChos



Wir treffen uns montags in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Grundschule Groß Vollstedt

KiJuCho - Der Kinder - und Jugendchor im Gesangverein Groß Vollstedt


 

Der Kinder – und Jugendchor (KiJuCho – sprich : Kijutscho) entstand 2002. Seine Entstehung muss im Zusammenhang mit der Schaffung des anderen Kinderchores im Gesangverein Groß Vollstedt, dem Wichtelchor, gesehen werden.

Beide Chöre zusammen stellen das Nachwuchskonzept des Vereins dar. Initialzündung der Kinderchöre war das Musical „Happy Birthday Jesus“ von Fritz, welches 2001 vom Verein aufgeführt wurde.

 

Der Betrieb des KiJuCho wurde nach den Sommerferien 2002 aufgenommen.

Als Chorleiterin gewann der Verein zunächst Gabriela Sallai.

Ab 2004 leitet Fritz Koop den Chor.

 

Auf der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins im Februar 2003 wurden die beiden Kinderchöre schließlich offiziell als feste Einrichtungen im Gesangverein Groß Vollstedt aufgenommen.

 

Der KiJuCho baut auf dem Wichtelchor auf.

So treten interessierte Kinder im Alter ab 4 Jahren und älter zunächst in den Wichtelchor ein und erfahren dort spielerisch eine Art chorische und musikalische Früherziehung durch eine kompetente Chorleiterin – derzeit die Musikpädagogin Birgit Koop.

 

Je nach Interesse und Singfähigkeit wechseln die Kinder im Alter von acht Jahren dann in den Kinder – und Jugendchor. Die Altersgrenze im KiJuCho ist im Prinzip nach oben offen.

Etliche "Wichtel" wirken in einer Übergangsphase auch in beiden Chören mit.

 

Das Liedgut des Chores ist breitgefächert: Neben zeitgemäßen Kinderliedern (Rolf Zuckowski, u.ä.) werden auch Gospelsongs und aktuelle Hits einstudiert und bei etlichen Auftritten präsentiert.

Immer wieder wird auch an Konzeptprogrammen gearbeitet: Diverse Musicals, ein Kinder-Rock-Festival, eine Cornelia Froebess-Revue, um nur einige zu nennen.

 

Der Verein hofft so eine Singfreude zu wecken, welche die Sängerinnen und Sänger später direkt den Erwachsenenchören des Vereins zuführt.

Tatsächlich erschien die erste Wichtel(in) 2013 bei den GosPop-Singers als neues Mitglied.

 

Interessanterweise stellte sich heraus, dass der Verein innerhalb des Sängerbundes Mittelholstein Pionierarbeit leistete, denn außer dem Gesangverein Groß Vollstedt gab es zu diesem Zeitpunkt nur einen weiteren Gesangverein in diesem Sängerbund, der eine Nachwuchsarbeit in der Konzeption hatte.

 

Seinen bisher größten Auftritt hatte der KiJuCho zusammen mit dem Wichtelchor und einigen jungen Solisten im Rahmen des Kinder Rock Festival am 8./14./15. Mai 2004 in der Tensfeldt – Halle in Groß Vollstedt. Aber auch bei den traditionellen Vollstedt Chorschauen und anderen Sängerfesten waren die Kinderchöre stets mit dabei.

 

Zufall oder nicht: seit Bestehen der Kinderchöre haben bislang 20 Kinder eine Instrumentalausbildung begonnen und führen diese auch über Jahre hinweg fort.

 

Bezüglich der musikalischen und auch der phonetischen Vorkenntnisse (deutsche und englische Liedtexte) gibt es immer wieder beeindruckte Rückmeldungen der weiterführenden Schulen.

 

Music is the key !

 

 

Proben :  Montag 16.30 bis 17.30 Uhr in der Grundschule Groß Vollstedt.

 

KiJuCho - Auftritte/Termine

  • Demnächst

  • Auftritte 2014
  • Auftritte 2013
    • 29.11. "Kleine Talentschau" - KiJuChos geben ein Konzert im Landgasthof Groß Vollstedt. Neben dem Chor zeigten junge Instrumentalisten aus dem Chor ihr Können.
  • Auftritte 2012
    • 01.12. Uraufführung des Musicals "Rosi und Wolle" von Fritz Koop und Torsten Niebuhr mit den KiJuChos in der Gemeinschaftsschule Nortorf
    • 07.09. Die KiJuChos treten beim Amtskulturabend mit Stücken aus ihrem aktuellen Musicalprojekt auf
    • 26.08. 10 Jahre Kinderchöre im Gesangverein Groß Vollstedt. Jubiläumskinderfest anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Kinderchöre im Gesangverein Groß Vollstedt in der Grundschule Groß Vollstedt. Es gab Auftritte der KiJuChos und des Wichtelchor, Instrumentaldarbietungen junger Instrumentalisten aus den beiden Chören, Spiele und Wettbewerbe. Als Gastchor trat der Kinderchor "Concordia-Kids" vom MGV Concordia Gnutz von 1868 uf. Ebenfalls dabei: der Clown Heiko Mielke von der Organisation Clowns ohne Grenzen.
    • 28.01. Aufnahmen der KiJuChos für die CD zum Musical „Rosi und Wolle“ im Steinbergstudio in Ostroe bei Heide
    • 21.01. Aufnahmen der KiJuChos für die CD zum Musical „Rosi und Wolle“ im Steinbergstudio in Ostroe bei Heide
  • Auftritte 2011
    • 20.11. Aufnahmen der KiJuChos für die CD zum Musical „Rosi und Wolle“ im Steinbergstudio in Ostroe bei Heide
    • 07.11. Aufnahmen der KiJuChos für die CD zum Musical „Rosi und Wolle“ im Steinbergstudio in Ostroe bei Heide
    • 24.09. Auftritt der Klangfelder und der KiJuChos beim Kulturabend im Tivoli in Aukrug
    • 26.08. Auftritt der KiJuChos anlässlich des Jubiläums des Sportverein Groß Vollstedt
    • 27.03. Auftritt der KiJuChos mit ihrem Conny Froboess Programm in der Seniorenresidenz „Domicil“ in Kiel
    • 07.02. Auftritt KiJuCho mit Liedern der Froboess-Revue beim Seniorenverband Neumünster , Stadthalle Neumünster
  • Auftritte 2002 - 2010
    • 22.12.10 Gemeinsames Weihnachtskonzert der beiden Kinderchöre des Gesangvereins (Wichtelchor und KiJuCho) in der Kirche zum Guten Hirten in Groß Vollstedt
    • 11.07.10 Die KiJuChos gestalten zusammen mit dem Kleinstadttheater Nortorf (Leitung  Jürgen Gissel) eine Conny Froboess – Revue. Dargeboten wurden 12 Lieder aus den 50ger Jahren vom damaligen Kinderstar Cornelia Froboess
    • 19.3.10 Die KiJuChos nehmen mit Jörg-Achim Schröder im Cliff-Studio in Kropp dessen Lied „Werdet mit Gottvertrauen groß“ auf.
    • 21.12.09 Die Kinderchöre des Gesangvereins geben ein Weihnachtskonzert in der Kirche „Zum Guten Hirten“ in Groß Vollstedt, mit Instrumentalisten aus Groß Vollstedt. Motto: “War is over, if you want it – now“
    • 18.12.09 Die Kinderchöre des Gesangvereins geben ein Weihnachtskonzert in Grundschule in Felde, mit Instrumentalisten aus Groß Vollstedt. Motto: “War is over, if you want it – now“
    • 13.09.09 Im Rahmen des 37. Gruppensängerfestes richtet der GsV GrVst  zum ersten Mal ein Kinder-Gruppensängerfest. Außer den beiden Kinderchören im GsV GrVst  und haben die Vereine Concordia Gnutz und Liedertafel Langwedel ebenfalls Kinderchöre gegründet. Als Gastchor nahm der Jugendchor der Kirchengemeinde Nortorf teil. Der Kinderchor der Liedertafel Langwedel ist nicht erschienen. .
    • 05.09.09 KiJuCho treten während des Gottesdienstes in der Kapelle Timaspe auf.
    • 17.08.09 Die Kinder von dem KiJuCho treffen sich zum Kegeln mit Imbiss im "Asmus" in Warder. Der Kröger hat keine Bezahlung verlangt.
    • 04.07.09 Die Kinderchöre des Gesangverein nehmen zusammen mit ihren Eltern und Chorleitern an einem vom Landwirtschaftsminister spendierten Erlebnistag
    • 27.04.09 Auftritt der beiden Kinderchöre beim Landwirtschaftsminister von Schleswig Holstein Dr Christian von Boetticher anlässlich des Aufstellens eines Maibaums vor dem Ministerium in Kiel
    • 27.11.07 Aufführung des Musicals „Happy Birthday Jesus“ von Fritz Koop mit den Kinderchörendes Gesangvereins, sowie etlichen Gastmusikern in der Gaststätte „Zum Asmus“ in Warder
    • 27.11.07 Aufführung des Musicals „Happy Birthday Jesus“ Im „Landgasthof“ in Groß Vollstedt
    • 01./02.12.07 Aufführung des Musicals „Happy Birthday Jesus“ im „Hopfenstübchen“ in Kleinvollstedt
    • 24.06.07 Die Chöre des Gesangvereins treten alle beim 36. Gruppensängerfest in Nortorf anlässlich des 110. Gründungstages der Liedertafel Thienbüttel auf.
    • 19.06.07 6. Vollstedt-Chorschau,  in der Tensfeldthalle Groß Vollstedt mit den Chören des Gesangvereins, Der Männerchor tritt erstmals als Chorgemeinschaft mit dem Thienbütteler Männerchor auf der Tanzgruppe SALOME des Gesangvereins einigen Solodarbietungen Gastchor: „Trubardix“, gemischter Chor aus Seegeberg,
    • 04.03.07 Die Kinderchöre und die GosPop-singers geben ein Ständchen anlässlich des 50. Geburtstag von Sänger und Chorleiter Fritz Koop
    • 10.06.06 5. Vollstedt-Chorschau,  in der Tensfeldthalle Groß Vollstedt mit den Chören des Gesangvereins, der Tanzgruppe SALOME des Gesangvereins einigen Solodarbietungen Gastchor: „Trubardix“, gemischter Chor aus Segeberg,
    • 04.12.05 Weihnachtskonzert der Kinderchöre des Gesangvereins in der Kirche „Zum Guten Hirten“ in Groß Vollstedt
    • 17./18.06.05 Aufführung von Rolf Zuckowskis „Vogelhochzeit“ als „Vogelhochzeitsblues“. In der Tensfeldthalle Groß Vollstedt mit den Kinderchören und der Tanzgruppe SALOME des Gesangvereins, sowie einigen Gastmusikern
    • 28.05.05 4. Vollstedt-Chorschau,  in der Tensfeldthalle Groß Vollstedt mit den Chören des Gesangvereins, einigen Solodarbietungen Gastchor: „On Stage“, gemischter Chor aus Rendsburg, Leitung : Srugis – Reese
    • 26.6.04 3. Vollstedt-Chorschau,  in der Tensfeldthalle Groß Vollstedt mit den Chören des Gesangvereins, einigen Solodarbietungen Gastchor: „Tonart“, gemischter Chor aus Reesdorf, Leitung : Frauke Pansegrau
    • 30.05.04 Die Chöre des Gesangvereins treten alle bei der Nortorfer Woche anlässlich des 160. Gründungstages der Nortorfer Liedertafel in der Hauptschule Nortorf auf. Es war das erste Mal, dass mit den Kinderchören des Gesangvereins auch Kinderchöre als Mitglieder der Sängergruppe um Nortorf auftreten.
    • 05-2004 Fritz Koop übernimmt die Leitung des Kinder- und Jugendchores KiJuCho
    • 08./14./15.05.04 Kinder-Rock-Festival in der Tensfeldthalle Groß Vollstedt mit den Kinderchören des Gesangvereins
    • 21.06.03 2. Vollstedt-Chorschau,  in der Tensfeldthalle Groß Vollstedt mit den Chören des Gesangvereins, einigen Solodarbietungen Gastchöre: „Chorioso“, gemischter Chor aus Reesdorf, Leitung: Frauke Pansegrau und  der Schulchor Kleinvollstedt
    • 14.12.02 gemeinsames Weihnachtskonzert der Chöre des Gesangvereins in der Kirche „Zum Guten Hirten“ in Groß Vollstedt

Hey – Wir freuen uns auf Dich!


Fritz Koop
Chorleitung KiJuCho

Telefon: 04305/1491
EMail: bfkoop@gmx.net

Homepage: www.spielkrams.de

2013 created by Anke Helbig | Impressum | Datenschutz
Letzte Änderung am: